Pošlji razglednico - Idrija SpitzenschuleX

ČŠI-foto Dunja Wedam_vir STO_arhiv Občina Idrija.jpg

Die Spitzenschule in Idrija wurde im Jahr 1876 nach dem Dekret der damaligen Kaiserherrschaft in Wien gegründet und ist ab dieser Zeit fotlaufend tätig. Im Jahr 1976 wurde das Gymnasium Jurij Vega in Idijra angeschlossen und ist als ihre Innenorganisationseinheit tätig.

Vaše ime:
Vaš elektronski naslov:
Ime naslovnika:
Elektronski naslov naslovnika:
Vaše sporočilo:

Idrija Spitzenschule

ČŠI-foto Dunja Wedam_vir STO_arhiv Občina Idrija.jpg
SEND AN E-CARD
to je testno sporočilo, da vidimo kako dela
  • Adresse: Prelovčeva 2, 5280 Idrija
  • Standort: Idrija
  • Kontakt: Čipkarska šola Idrija
  • Telefon: +386 (0)5 373 45 70
  • E-Mail: info@cipkarskasola.si
  • Homepage: www.cipkarskasola.si
  • Öffnungszeiten:
    Öffnungszeiten der Spitzenschule: Montag - Freitag: 8.00 bis 15.00
    Öffnungszeiten des Ladens: jeder Arbeitstag 9.00 bis 12.00, mittwochs 9.00 bis 17.00
    Öffnungszeiten der Ausstellung:
    in der Woche vor dem Festival ist die Ausstellung geschlossen
    in der Zeit des Festivals gemäß den Öffnungszeiten der Festival-Ausstellungen
    im Juni nach dem Festival, Juli und August: jeden Tag 11.00 bis 15.00
    ab September bis Juni: jeden Arbeitstag 9.00 bis 12.00
    Für angemeldete Gruppen ist die Besichtigung auch außer Öffnungszeiten möglich.
  • Entfernung vom TIC Idrija: 119 m, 1 min zu Fuß
  • Wegbeschreibung:
    Man fährt der Hauptstraße in Richtung Idrija Zentrum entlang, geradeaus an der Hauptbushaltestelle und am Hauptplatz vorbei. Auf der rechten Seite sicht man ein markantes Gebäude mit der Jahreszahl 1876 über dem Eingang – hier in diesem Gebäude ist die Spitzenschule.
  • Zutritt: PKW, Bus, Motorradrad, Fahrrad, zu Fuß
  • Eintrittsgeld:
    Ja für die Besichtigung der Ausstellung, für die besichtigung der Ausstellung der Schüler und Schülerinnen der Spitzenschule Idrija "Poglej kaj znam!" (Schau mal, was ich kann!)
  • Besucher: Gruppen, Einzelpersonen, Familien
  • Empfohlene Besuchssaison: das ganze Jahr
  • Empfohlene Besuchsdauer: mindestens eine halbe Stunde
  • Zugangsmöglichkeit für Behinderte : ja, hinter dem Gebäude
  • Wichtige Informationen:
    Besichtigung für Gruppen jede Zeit nach Vereinbarung
  • Parkplatz: ja
  • GEO:46.001042000000 / 14.020669937134

Die Spitzenschule in Idrija wurde im Jahr 1876 nach dem Dekret der damaligen Kaiserherrschaft in Wien gegründet und ist ab dieser Zeit fotlaufend tätig. Im Jahr 1976 wurde das Gymnasium Jurij Vega in Idijra angeschlossen und ist als ihre Innenorganisationseinheit tätig.

So wie in der Vergangenheit, sorgt die Spitzenschule Idrija auch heute noch unaufhörlich für den Erhalt, die Übertragung und die Entwicklung des Klöppelwissens. Ab dem Jahr 2012 hat sie auch wieder Zubehör und Materialien für das Klöppeln im Angebot. In den letzten Jahren werden um die 400 Kinder und Jugendliche, sowie über 200 erwachsene Interessenten in der Spitzenschule geschult. Es wird auch ein vielbeachteter Besuch von heimischen und ausländischen Besuchern, die sich die Schulausstellung des Spitzenklöppels ansehen, verzeichnet.
Das Hauptgebiet der Tätigkeit der Schule ist die Ausfühurung von Schulungen aus dem Klöppelbereich. Der umfangreichste Teil in diesem Rahmen ist für das Programmm Spitzenschule Idrija für Kinder und Jugendliche gedacht. In das Programmm sind Kinder und Jungendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren miteingeschlossen und wird in Abteilungen in Idrija, Spodnja Idrija, Cerkno, Ledine, Godovič, Črni Vrh über Idrija, Podkraj, Vipava und Col ausgeführt. Und genau diese jungen Leute sind fähig, richtige Klöppelmeisterwerke zu schaffen. Diese können Sie nur in der Spitzenschule Idrija besichtigen, da sich die Schule diese Spitzen für ein Jahr für die jährliche Spitzenausstellung in der Schule ausleiht.
Für Erwachsene wir ein 30-stündiger Themenkurs des Klöppelns ausgeführt. Auch eintägige Klöppelworkshops sind sehr beliebt, wie z.B. der Oster- oder Neujahrsworkshop und auch der Workshop im Rahmen des Festivals Idrija Spitze. Im Jahr 2005 wurde das Programmm Spitzenschule für Erwachsene, in einem Jahresumfang von 70 Stunden, eingeführt. Es wird auch jedes Jahr eine Schulung für Klöppellehrerinnen ausgeführt, wo als Programmmausführer heimische und ausländische Fachmänner aus dem Bereich der Herstellung von geklöppelten Spitzen und dem Zeichnen von Muster für das Spitzenklöppeln, auftreten.
Die Einbindung der Spitze in Modekreationen ist eine richtige Gelegenheit für die Entwicklung und die Verwendung der Idrija Spitze. Die besten Ergebnisse entstehen bei einer engen Zusammenarbeit der Modedesigner/innen und Zeichnerin/innen der Muster der Spitzenschule Idrija und der Klöpperinnen. Die Spitzenschule Idrija rühmt sich mit unikaten Designs der Muster und Spitzen mit zahlreichen slowenischen Modedesignern; Mojca Celin, Borut Šulina, Maja Štamol Drolc, Damiana Bitežnik Logar, Barbara Plavec Brodnjak, Stanko Blatnik Blagotinšek, Alenka Stopar, für die Schuhgestaltung Alja Novak, sowie das Unternehmen Mura – Europäisches Modehaus GmbH.
Auch die Zusammenarbeit mit Designern/Künstlern, die nicht in der Textilbranche tätig sind, ist erfolgreich –  die Zusammenarbeit mit der slowenischen Multimedia-Künstlerin Eva Petrič und dem Unternehem ILES Spodnja Idrija, wo die Spitze auf Möbel apliziert wird.
Die Spitzenschule Idrija ist als Ausführer für Prüfungen und Bescheinigungen der nationalen Berufsqualifikation Klöppler/Klöpplerin registriert. Sie erhalten jährlich, für mindestens drei Kandidaten, das Zertifikat der nationalen Berufsqualifikation Klöppler/Klöpplerin.
In der Schule wird für eine gut ausgestattete Fachliteratur gesorgt. Diese wird hinsichtlich der Möglichkeiten, regelmäßig mit heimischen und ausländischen Klöpplerpublikationen vervollständigt.
Sie können in der Schule hochwertig geklöppelte Spitzen und anwendbare Erzeugnisse mit Spitzen, Fachliteratur, sowie das sogenannte TouristenProgrammm, mit welchem das Touristenangebot in Idrija erweitert wird, kaufen. Die Spitzen tragen die Bezeichnung ''Rokodelstvo Art&Craft Slovenija'' (''Handarbeit Art&Craft Slowenien'') und entsprechen dem Bezeichnungskriterium der geographischen Herkunft »Idrijska čipka« (»Idrija Spitze«).
Nach internationalen Richtlinien ist die fachmännische Zusammenarbeit in die Zusammenarbeit an verschiedenen Fachveranstaltungen in europäischen Zentren gerichtet. Die Zusammenarbeit bei internationalen Projekten sowie die Teilnahme an Weltspitzenkongressen der Weltorganisation  für genähte und geklöppelte Spitzen – OIDFA, wird Seitens der Europäischen Union mitfinanziert.
Eine ganz besondere Möglichkeit für alle, die sich in Slowenien auf verschiedene Art und Weise mit der Spitze beschäftigen, wird im Juni 2016 in Ljubljana der 17. Weltspitzengonkress der internationalen Organisation für genähte und geklöppelte Spitzen OIDFA (www.oidfa.com) stattfinden. Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen Sie den Reichtum des Klöppelwissens kennen.

 

Sehenswürdigkeiten

Cerkev sv trojice_JaniPeternelj.jpg

Kirche der Hl. Dreifaltigkeit

Die Heilige Dreifaltigkeit, die älteste Kirche in Idrija, befindet ...

More...

Sehenswürdigkeiten

Scop. hiša-Jani Peternelj.jpg

Scopolis Haus

Ein wichtiges Bergwerksgebäude aus dem 18. Jahrhundert, das zuerst in ...

More...

x comments

Kontakt

TIC Idrija, Mestni trg 2

+386 (0)5 37 43 916
tic@visit-idrija.si

Opening time-SCHEDULE 

Verpassen sie nicht!

Idrija, entdecken Sie die Stadt des UNESCO Erbes

    Die Geschichte vom quecksilberhaltigen Brunnen in der Mitte ...

More...

Reisebüro VisitIDRIJA

More...

Idrija in 4 Stunden

Auf der Tour werden Sie über die Idrija Sehenswürdigkeiten lernen ...

More...

GeoparkObčina IdrijaGeopark