Pošlji razglednico - Vom Pass des Oblakov vrh auf Vrhovc (Lokvarski vrh)X

Lokvarski vrh.jpg
Beim Pass des Oblakov vrh, stehen Sie in der Mitte der Umbruchszone des Idrija-Umbruchs.

 

Vaše ime:
Vaš elektronski naslov:
Ime naslovnika:
Elektronski naslov naslovnika:
Vaše sporočilo:
»
»
»
Vom Pass des Oblakov vrh auf Vrhovc (Lokvarski vrh)

Vom Pass des Oblakov vrh auf Vrhovc (Lokvarski vrh)

Lokvarski vrh.jpg
SEND AN E-CARD
to je testno sporočilo, da vidimo kako dela
  • Kontakt: TIC Idrija, Mestni trg 2, 5280 Idrija
  • Telefon: +386 (0)5 374 39 16
  • E-Mail: tic@visit-idrija.si
  • Homepage: http://www.geopark-idrija.si/
  • Öffnungszeiten:
    TIC - Öffnungszeit:

    im Sommer (Mai – September):
    Montag – Freitag: 9.00 - 19.00
    Samstag, Sonntag, Feiertage : 9.00 - 18.00

    im Winter (Oktober – April):
    Montag – Freitag: 9.00-15.00
    Samstag, Sonntag, Feiertage: 10.00-15.00
  • GEO:46.001195000000 / 14.026232719421
Beim Pass des Oblakov vrh, stehen Sie in der Mitte der Umbruchszone des Idrija-Umbruchs.

 

Durch das Tal Kanomlje und auf der andrern Seite des Tals Hotenje, öffnet sich Ihnen ein uvergesslicher Ausblick auf die große „geologische Verschiebungslinie“, auf welcher im Jahr 1511 das bisher größte Erdbeben in Slowenien war. Der berühmte Idrija-Umbruch ist einer der größten Umbrüche im Slowenien und in der Süd-Hochgebirgsraum.

Vom Oblak vrh, vorbei an den Häusern über Kanomlja, steigen Sie auf der italienischen Straße auf in Richtung Krnice und biegen links ab, in Richtun des Bauernhofes Pisanec, wo Sie die violett, rot und gün gefärbten Kamine überraschen werden. Fahren Sie mit dem Weg in Richtung Šebreljski vrh  bis zum Bauernhof Na Laniš fort. Die verschiedenen und schon zum betrachten interessante Magmagesteine werden Sie durchgehend begleiten. Vom Bauernhof Na Laniš, steigen Sie auf zum Vrhovec oder auf den Hügel Lokvarski grič (1079 m), die Aussichtskuppel in der Mitte des Idrija-Cerklje Berglandes. Vor Ihnen öffnet sich das Idrija Bergland, der Ternowaner Wald (Trnovski gozd), der Kranz der Julischen Voralpen mit dem Porezen,  Blegoš und Ratitovec, sowie die Julischen und Steiner Alpen. Ihr Blick wird bis zum Becken von Ljubljana, auf der anderen Seite aber bis zu den italienischen Dolomiten reichen. Die Wiesen, die sich von Pisance, über den Hügel Lokvarski grič bis zum Erzelj und weiter in Richtung Kal und Jelenik ausdehnen, sind vom frühen Frühling bis zum späten Herbst voller bunter Blumen.

Ausgangspunkt: Pass des Oblakov vrh
Länge: 7,5 km km
Radfahrzeit: 45 min; Gehzeit: 3 h 45 min
Anforderungsstufe:
Höhenunterschied: 355,1 m
Landkarte und Führer:
 

Aktivitäten

Divje jezero-Dunja Wedam (Small).jpg

Grüner Tag - naturwissenschaftliches Programm

Bewundern Sie die natürlichen Besonderheiten und die unversehrte ...

More...

Aktivitäten

Jez pri Kobili-Dunja Wedam.JPG

1-Tag Ausflug

Idrija, die Stadt der naturwissenschaftlichen und technischen ...

More...

Aktivitäten

idrijski žlikrofi_foto Jani Peternelj.jpg

Idrija – allgemeines Programm

Besichtigen sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der näheren ...

More...

x comments

Kontakt

TIC Idrija, Mestni trg 2

+386 (0)5 37 43 916
tic@visit-idrija.si

Opening time-SCHEDULE 

Verpassen sie nicht!

Idrija, entdecken Sie die Stadt des UNESCO Erbes

    Die Geschichte vom quecksilberhaltigen Brunnen in der Mitte ...

More...

Reisebüro VisitIDRIJA

More...

Idrija in 4 Stunden

Auf der Tour werden Sie über die Idrija Sehenswürdigkeiten lernen ...

More...

GeoparkObčina IdrijaGeopark