Pošlji razglednico - Aus Idrija bis nach Gore – Quecksilber - GüterverkehrstraßeX

Idrija Kovacev rovt_JaniPeternelj.jpg
Der Ausflug aus Idrija bis nach Gore ist auf jeden am schönsten zu Fuß. Starten Sie in Idrija, und zwar beim Polizeirevier.

 

Vaše ime:
Vaš elektronski naslov:
Ime naslovnika:
Elektronski naslov naslovnika:
Vaše sporočilo:
»
»
»
Aus Idrija bis nach Gore – Quecksilber - Güterverkehrstraße

Aus Idrija bis nach Gore – Quecksilber - Güterverkehrstraße

Idrija Kovacev rovt_JaniPeternelj.jpg
SEND AN E-CARD
to je testno sporočilo, da vidimo kako dela
  • Kontakt: TIC Idrija, Mestni trg 2, 5280 Idrija
  • Telefon: +386 (0)5 374 39 16
  • E-Mail: tic@visit-idrija.si
  • Homepage: http://www.geopark-idrija.si/
  • Öffnungszeiten:
    TIC - Öffnungszeit:

    im Sommer (Mai – September):
    Montag – Freitag: 9.00 - 19.00
    Samstag, Sonntag, Feiertage : 9.00 - 18.00

    im Winter (Oktober – April):
    Montag – Freitag: 9.00-15.00
    Samstag, Sonntag, Feiertage: 10.00-15.00
  • GEO:46.001195000000 / 14.026232719421
Der Ausflug aus Idrija bis nach Gore ist auf jeden am schönsten zu Fuß. Starten Sie in Idrija, und zwar beim Polizeirevier.

 

Am Kumer vorbei, dem slowenischen Höhenweg entlang, erreichen Sie Mala Ravan. Der Pfad führt ist durch und durch in das überaus schöne, bunte  konglomeratische Gestein  eingeschnitten. Von Mala Ravan können Sie sich weiter bis zu Velika Ravan und noch weiter bis auf Gore oder auch in Richtung Staje aufmachen. Wenn Sie sich für die zweite Möglichkeit entscheiden, so erreichen Sie unter Kovačev Rovt die Hauptstraße, die der ehemaligen Güterverkehrsstraße aus Idrija nach Vrhnika entlang, führt. 

Mehrere Jahrhunderte hat man hier das in Idrija gewonnene Quecksilber mittels Pferdefuhrwerk bis auf den »Hafen« am Fluss Ljubljanica gesaumt und die Gegenrichtung wurde das Getreide und andere Güter für die kleine Bergstadt  gefrachtet. Von Kovačev Rovt öffnet sich ein atemberaubender Blick auf das Idrija Becken und die Stadt Idrija, die man vom keinem Aussichtspunkt ganz  umfassen kann. Der Blick vom Kovačev Rovt umfasst auch Siedlungen in schmalen Seitendöbeln. Dieser Blick ist sicher besonders vornehm in der Nacht. 

Von Kovačev Rovt führt der Weg bis zu „Albinca“ und weiter durch ausgezeichnete Pilzsammlergebiete aus Tuffgestein  bis zu der Kirche der Hl. Marija Magdalena in Gore.  Das Dorf Gore hat eine fünfthausendjährige Geschichte. Die ursprünglich kleinere Kirche war später mit Fresken dekoriert. Der Weg führt Sie weiter bis zu Rebro, wo finden Sie sich wieder auf der ehemaligen Güterverkehrsstraße, die Sie einer steilen und kurvenreichen Straße entlang nach Idrija führt.

Ausgangspunkt: Polizeirevier Idrija
Weglänge: 3,8 km
Wanderzeit: 2 h
Anforderungssstufe:anspruchsvoll
Höhendifferenz: 505 m
Landkarte und Führer:
 

Aktivitäten

Divje jezero-Dunja Wedam (Small).jpg

Grüner Tag - naturwissenschaftliches Programm

Bewundern Sie die natürlichen Besonderheiten und die unversehrte ...

More...

Aktivitäten

Jez pri Kobili-Dunja Wedam.JPG

1-Tag Ausflug

Idrija, die Stadt der naturwissenschaftlichen und technischen ...

More...

Aktivitäten

idrijski žlikrofi_foto Jani Peternelj.jpg

Idrija – allgemeines Programm

Besichtigen sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der näheren ...

More...

x comments

Kontakt

TIC Idrija, Mestni trg 2

+386 (0)5 37 43 916
tic@visit-idrija.si

Opening time-SCHEDULE 

Verpassen sie nicht!

Idrija, entdecken Sie die Stadt des UNESCO Erbes

    Die Geschichte vom quecksilberhaltigen Brunnen in der Mitte ...

More...

Reisebüro VisitIDRIJA

More...

Idrija in 4 Stunden

Auf der Tour werden Sie über die Idrija Sehenswürdigkeiten lernen ...

More...

GeoparkObčina IdrijaGeopark