Pošlji razglednico - Der Lehrpfad Kraški gozd (Karstwald)X

učna pot.jpg

Der Lehrpfad Kraški gozd (Karstwald) ist ein ebener Weg, der einen ruhigen Spaziergang anbietet, auf dem Sie frische Luft schöpfen und sich in der unberührten Natur des Ternowaner Waldes (slowenisch Trnovski gozd) entspannen können

Vaše ime:
Vaš elektronski naslov:
Ime naslovnika:
Elektronski naslov naslovnika:
Vaše sporočilo:
»
»
»
Der Lehrpfad Kraški gozd (Karstwald)

Der Lehrpfad Kraški gozd (Karstwald)

učna pot.jpg
SEND AN E-CARD
to je testno sporočilo, da vidimo kako dela
  • Kontakt: TIC Idrija, Mestni trg 2, 5280 Idrija
  • Telefon: +386 (0)5 374 39 16
  • E-Mail: tic@visit-idrija.si
  • Homepage: http://www.geopark-idrija.si/
  • Öffnungszeiten:
    TIC - Öffnungszeit:

    im Sommer (Mai – September):
    Montag – Freitag: 9.00 - 19.00
    Samstag, Sonntag, Feiertage : 9.00 - 18.00

    im Winter (Oktober – April):
    Montag – Freitag: 9.00-15.00
    Samstag, Sonntag, Feiertage: 10.00-15.00
  • GEO:46.001195000000 / 14.026232719421

Der Lehrpfad Kraški gozd (Karstwald) ist ein ebener Weg, der einen ruhigen Spaziergang anbietet, auf dem Sie frische Luft schöpfen und sich in der unberührten Natur des Ternowaner Waldes (slowenisch Trnovski gozd) entspannen können

Entlang des 2,5 km langen Weges können Sie sich einige Karsterscheinungen und typische Karstgesteine mit Fossilien anschauen und Merkmale des Waldökosystems kennen lernen. Für einen ruhigen Spaziergang auf dem Rundwanderweg brauchen Sie ungefähr 1 Stunde. Der Weg ist auch für Schulgruppen geeignet.

Der Ausgangspunkt ist am Kreuzweg zwischen Sp. Lome und Zg. Lome, den Sie von der Hauptstraße Godovič – Črni Vrh erreichen können, indem Sie die Wegweiser für Lome folgen. Der Startpunkt ist auch der erste Lehrpunkt – Verhalten im Wald. Gehen Sie auf die Straße in die Richtung von Sp. Lome und folgen Sie die Orientierungspfähle mit dem QR-Kode, der Sie auf die zusätzlichen Informationen auf der Internetseite lenkt. Nur ein paar hundert Meter weiter öffnet sich auf der linken Seite der Straße ein unbewaldeter Landstrich mit typischen Karsterscheinungen – Karren. Noch ein hundert Meter weiter seien Sie auf die fossilen Reste der unterkreidezeitlichen Rudisten bzw. das Gestein, das Rudistenkalk genannt ist, aufmerksam. Gehen Sie weiter und an der ersten Kreuzung biegen Sie links in den Wald ab. Der nächste Punkt informiert über die Pflanzenwelt. Nachdem Sie die Waldruhe ausgekostet und sich ruhig umgeschaut haben, gehen Sie weiter die Straße entlang, wo ein Orientierungspfahl Sie in das Waldinnere zur Höhle Hrvatova jama führt, die ungefähr 300 m von der Straße entfernt ist. Gehen Sie zurück zur Straße und weiter bis zum nächsten Punkt, der über die Forstwirtschaft spricht. Noch ein paar Schritte weiter kommen Sie aus dem Wald und befinden sich zwischen den Häusern, zwischen den Leuten. Gehen Sie bis zur Hauptstraße, biegen Sie links auf die Hauptstraße ab und nach 20 Meter gehen Sie auf einen Feldweg, der Sie zum Ausgangspunkts zurück bringt.

Der Lehrpfad Kraški gozd, den Sie auch mit dem Fahrrad abfahren können, stellt ein hervorragender Anfang eines Fahrradausflugs dar, den Sie noch auf den Weg über den Hochkarst (slowenisch Pot po visokem krasu) ausdehnen und sich in Zadlog an den Matuckar-Weg anschließen können.

Die Hauptthemen des Lehrpfads Kraški gozd sind das Waldökosystem und die Waldfunktionen, die sehr wichtig für uns sind, aber der wir uns im heutigen schnellen Tempo des Lebens manchmal nicht bewusst sind. Der Wald hält die Feuchtigkeit zurück, vermindert die Temperaturschwankungen der Luft, hat eine Produktionsrolle, reguliert das Hydrosystem, reinigt die Luft, verhindert die Boden- und Winderosion, ist eine Quelle der Energie und hat eine psychoästhetische Rolle. Sie werden einige von diesen direkt “am eigenen Leib” erfahren. Sie werden auch über den Karst,  Karsterscheinungen, Gesteine, Fossilien und Waldpflanzen lernen. Das letzte Thema ist Forstwirtschaft.

Das Leben im Wald ist wirklich bunt. Vielleicht erleben Sie einen Teil dieses Lebens, wenn Sie sich als Besucher verhalten, den der Wald Gastfreundschaft gewährt hat, und den Geschichten zuhören, die hundertjährige Bäume, Gesteine und Fossilien erzählen, und sich die Augen auf beruhigenden Farben der Natur ausruhen... Öffnen Sie Ihr Herz und die Augen werden sehen und die Ohren werden hören.   

 Ausgangspunkt:Kreuzweg zwischen  Zg. Lome und Sp. Lome
Weglänge: 2,4 km
Gehzeit: 1 h 30 min
Anforderungsstufe: anspruchslos
Höhendifferenz: 12 m
Landkarte und Führer:

Aktivitäten

Divje jezero-Dunja Wedam (Small).jpg

Grüner Tag - naturwissenschaftliches Programm

Bewundern Sie die natürlichen Besonderheiten und die unversehrte ...

More...

Aktivitäten

Jez pri Kobili-Dunja Wedam.JPG

1-Tag Ausflug

Idrija, die Stadt der naturwissenschaftlichen und technischen ...

More...

Aktivitäten

idrijski žlikrofi_foto Jani Peternelj.jpg

Idrija – allgemeines Programm

Besichtigen sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der näheren ...

More...

x comments

Kontakt

TIC Idrija, Mestni trg 2

+386 (0)5 37 43 916
tic@visit-idrija.si

Opening time-SCHEDULE 

Verpassen sie nicht!

Idrija, entdecken Sie die Stadt des UNESCO Erbes

    Die Geschichte vom quecksilberhaltigen Brunnen in der Mitte ...

More...

Reisebüro VisitIDRIJA

More...

Idrija in 4 Stunden

Auf der Tour werden Sie über die Idrija Sehenswürdigkeiten lernen ...

More...

GeoparkObčina IdrijaGeopark