Pošlji razglednico - Die Aussichtsgipfel über Črni VrhX

pešpot razgledni vrhovi nad Črnim Vrhom.jpg
Der Weg über die Aussichtsgipfel über Črni Vrh ist einer der markierten Bergwanderwege, der bei schönem Wetter wunderschöne Aussichte auf das ganze Gebiet vom Adriatischen Meer bis zum Berg Triglav anbietet.

 

Vaše ime:
Vaš elektronski naslov:
Ime naslovnika:
Elektronski naslov naslovnika:
Vaše sporočilo:
»
»
»
Die Aussichtsgipfel über Črni Vrh

Die Aussichtsgipfel über Črni Vrh

pešpot razgledni vrhovi nad Črnim Vrhom.jpg
SEND AN E-CARD
to je testno sporočilo, da vidimo kako dela
  • Kontakt: TIC Idrija, Mestni trg 2, 5280 Idrija
  • Telefon: +386 (0)5 374 39 16
  • E-Mail: tic@visit-idrija.si
  • Homepage: http://www.geopark-idrija.si/
  • Öffnungszeiten:
    TIC - Öffnungszeit:

    im Sommer (Mai – September):
    Montag – Freitag: 9.00 - 19.00
    Samstag, Sonntag, Feiertage : 9.00 - 18.00

    im Winter (Oktober – April):
    Montag – Freitag: 9.00-15.00
    Samstag, Sonntag, Feiertage: 10.00-15.00
  • GEO:46.001195000000 / 14.026232719421
Der Weg über die Aussichtsgipfel über Črni Vrh ist einer der markierten Bergwanderwege, der bei schönem Wetter wunderschöne Aussichte auf das ganze Gebiet vom Adriatischen Meer bis zum Berg Triglav anbietet.

 

Auf dem 6,3 km langen Weg können Sie zu Aufsichtsgipfeln Velika peč (1050 m), Čelkov vrh (1106 m) und Javornik (1240 m), dem höchsten Berg in der Gemeinde von Idrija, aufsteigen. Für solche Wanderung brauchen Sie ungefähr 3 Stunden. Inzwischen können Sie sich im Berggasthof Pirnat stärken oder sich in sternklaren Nächten im Observatorium die Augen auf dem Nachthimmel über Javnornik ausruhen.  

Unser Ausflug beginnt in Črni Vrh, von dem sie mit Auto nach Ajdovščina fahren und ein bisschen vor “Vrh gore” nach links auf die Schotterstraße abbiegen, die nach Šajsna Ravan führt. Von Šajsna Ravan gehen sie weiter nach Čelkov vrh, der von hier nur eine halbe Stunde zu Fuß entfernt ist. Auf dem Gipfel rasten Sie aus und schöpfen Sie frische Luft. Nur 5 Minuten zu Fuß weiter von hier versteckt sich Velika peč hinter den Bäumen, ein alleinstehender Berg, der einmal zum Aufhängen der Fahne und als Startbahn für Paragleiter diente. Heute bietet er uns eine schöne Aussicht auf das Dorf und das verschiedenartige Gebiet von Idrijsko-Cerkljansko mit zahlreichen Kämmen und Tälern bis zur Hauptstadt Ljubljana nordöstlich von hier an. Wir gehen zurück auf den vorigen Weg, durch Kanji dol, am Observatorium Javornik vorbei (wo sie sich in sternklaren Nächten die Augen auf dem wunderschönen Nachthimmel über Javornik ausruhen können), dann steigen wir zum Gipfel von Javornik (1240 m) auf, der uns vom Aussichtsturm bei schönem Wetter einen unvergesslichen Aussicht auf das Gebiet von den Julischen Alpen bis zur Bucht von Triest anbietet. Nach nur 10 Minuten zu Fuß vom Gipfel erreichen Sie den Berggasthof Pirnat auf Javornik, wo Sie sich mit einem Eintopf stärken und in kalten Wintertagen mit einer Tasse warmen Tee erwärmen können. Von hier nehmen Sie den nächsten Weg zurück zur Schotterstraße und dann gehen Sie diese Straße entlang für ungefähr 10 Minuten. Sie kommen zurück zu Šajsna Ravan, wo Ihr Auto auf Sie wartet.  

Auf dem Wanderweg voller schöner Aussichten und Freuden in unberührter Umwelt können Sie in verschiedenen Jahreszeiten die Natur und ihre Bewohner beobachten. Im Winter können Sie im frischen Schnee unter den Spuren verschiedener nach Essen suchenden Waldtiere unterscheiden und einzigartige Kunstwerke beobachten, die Schneeflocken auf kahlen Baumzweigen schaffen. Wenn im Frühling warme Sonnenstrahlen die Schneedecke schmelzen, weckt die Natur in ihrer ganzen Pracht. Alles sprießt, alles lebt auf ... Der richtige Ort, wo Sie neue positive Energie sammeln können, um die Frühjahrsmüdigkeit zu besiegen. In Sommertagen können Sie den einzigartigen Duft des trocknenden Heus und warme Sonnenstrahlen genießen und dem Vogelgesang zuhören. Im Herbst bereitet sich die Natur auf die Winterruhe vor, kältere Winde fangen zu wehen an und alles beruhigt sich. Auf dem Weg können Sie sich den Teil der Natur ansehen, den der Mensch durch seine Tätigkeit noch nicht dauerhaft geprägt hat, wo der Mensch und die Natur noch immer in Harmonie leben.

Auf dem Weg können Sie auch beobachten, wie Naturkräfte die Oberfläche umgestalten. Über den Hang erstrecken sich zahlreiche kleine Brüche, wo Gesteine stark zersplittert sind. Diese zersplitterten Gesteine kann man neben der Schotterstraße nach Šajsna Ravan bemerken. Durch diese zersplitterten Gesteine fand das Wasser seinen Weg und meißelte viele Wildbachschluchten in den Hang, die bei jedem starken Regen zum Leben kommen. Entlang des Weges beobachten wir Dolomitschichten aus dem Obertrias, in denen die Reste der Blaualgen (Cyanobakterien) an mehr Stellen sichtbar sind, was in den Gesteinen als eine Art geschichtete Struktur zu sehen ist. Diese Blaualgen banden Karbonatteilchen (von hier auch diese Struktur) und lagerten sich in dünnen Schichten an. Im Laufe der Zeit drückt das Sediment zusammen und ging durch den Lithifikationsprozess. So entstand der stromatolithische Dolomit.  

Der Weg ist markiert und nicht schwierig, auch für Sonntagswanderer geeignet. Allerdings brauchen Sie gute Schuhe, warme Kleider und eine Kopfbedeckung.

Ausgangspunkt:: Šajsna Ravan
Weglänge: 6,3 km
Gehzeit: 3 h
Anforderungsstufe: anspruchsvoll
Höhendifferenz: 297,5 m
Landkarte und Führer:

Aktivitäten

Divje jezero-Dunja Wedam (Small).jpg

Grüner Tag - naturwissenschaftliches Programm

Bewundern Sie die natürlichen Besonderheiten und die unversehrte ...

More...

Aktivitäten

Jez pri Kobili-Dunja Wedam.JPG

1-Tag Ausflug

Idrija, die Stadt der naturwissenschaftlichen und technischen ...

More...

Aktivitäten

idrijski žlikrofi_foto Jani Peternelj.jpg

Idrija – allgemeines Programm

Besichtigen sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der näheren ...

More...

x comments

Kontakt

TIC Idrija, Mestni trg 2

+386 (0)5 37 43 916
tic@visit-idrija.si

Opening time-SCHEDULE 

Verpassen sie nicht!

Idrija, entdecken Sie die Stadt des UNESCO Erbes

    Die Geschichte vom quecksilberhaltigen Brunnen in der Mitte ...

More...

Reisebüro VisitIDRIJA

More...

Idrija in 4 Stunden

Auf der Tour werden Sie über die Idrija Sehenswürdigkeiten lernen ...

More...

GeoparkObčina IdrijaGeopark